Meine Pension.

Rechtzeitig die Weichen stellen.

Frauen unterbrechen ihr Berufsleben wegen der Kindererziehung, stecken zurück, pflegen eigene Eltern und Schwiegereltern und und arbeiten vielfach in Teilzeit. Mit dem Ergebnis, dass die Pension meist nicht zum Leben reicht. Manche wollen oder müssen in der Pension weiterarbeiten. Davon sind viele betroffen, Sie erleben also kein Einzelschicksal. Und: Sie können trotz der schwierigen Umstände etwas für sich tun. Wie das geht, erfahren Sie in dieser neuen Workshopreihe. Finden Sie in der Gruppe heraus, welche Ziele Sie setzen und erreichen möchten. Denn es ist nie zu spät für den nächsten Schritt.

Termine

Donnerstag, 9. März, 16–19 Uhr
Donnerstag, 23. März, 16–19 Uhr
Donnerstag, 30. März, 16–19 Uhr

Die Module bauen aufeinander auf und können nicht einzeln gebucht werden.

Sie möchten diese Veranstaltung buchen? Scrollen Sie nach unten zu "Veranstaltung buchen" und bestellen ein kostenfreies Ticket.

Veranstaltung buchen

Meine Pension
Verfügbar Tickets: 19
Der Meine Pension ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

Do 09. März 2023

Uhrzeit

16:00 - 19:00

Ort

Frau & Arbeit Salzburg
Sterneckstraße 31/3, 5020 Salzburg
Kategorie

Information

Daniela Schwaiger
Telefon
0662 880723-16
E-Mail
d.schwaiger@frau-und-arbeit.at
Scroll to Top