Digifit für Einsteigerinnen

 

Vom Analogen ins Digitale.

Die Digitalisierung ist Teil unseres Lebens, privat wie beruflich. Ein Ziel dieser neuen Technologien ist, dass wiederkehrende Abläufe oder Arbeiten automatisiert werden. Also dass Maschinen uns Arbeit abnehmen und unseren Alltag erleichtern. Damit das so ist, müssen wir die Anwendungen kennenlernen und Zusammenhänge verstehen. Ziel unserer Workshops ist, dass Sie Programme und Tools selbstständig anwenden können und die neuen Technologien für sich nutzen.

Der Einstieg ist der Starworkshop in Präsenz, in dem Sie die Grundbegriffe und Tools eines Webinars kennenlernen. Die weiteren Module werden als Online-Workshops (Webinare) abgehalten.

Für jede Teilnehmerin steht ein Laptop/Tablet zur Verfügung. Das Angebot gilt nur für Frauen, die im Erwerbsleben stehen oder Arbeit suchen. Deutschkenntnisse: B1

Zoomen wie ein Profi
Webinar & Videokonferenz

Dieser Workshop wurde speziell für Anfängerinnen und Frauen mit Grundkenntnissen entwickelt. Sie erarbeiten Ihr digitales Know-how in einer unterstützenden und ermutigenden Lernumgebung. Sie können frei Ihre Fragen stellen und erhalten persönliche Unterstützung. Als Basis für die Navigation in der digitalen Welt.

STADT SALZBURG
Dienstag, 16.1., 9─12 h
NEUMARKT
Dienstag, 23.1., 9─12 h
ALTENMARKT
Donnerstag, 25.1., 9─12 h
BERGHEIM
Dienstag, 30.1., 9─12 h
TAMSWEG
Donnerstag, 1.2., 8.30─11.30 h
OBERNDORF
Dienstag, 6.2., 9─12 Uhr
HALLEIN
Donnerstag, 8.2., 9─12 Uhr
ZELL AM SEE
Donnerstag, 22.2., 9─12 Uhr
Wie digital bin ich?
Grundlagen der Digitalisierung

In diesem Webinar geht es um den Einstieg in die digitale Welt. Sie erhalten einen Einblick und Antworten auf folgende Fragen: Was ist der Unterschied zwischen analog und digital? Was muss ich wissen? Welche Anwendungen sollte ich kennen? Was ist schon alles digital? Nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch.

Online via Zoom
Dienstag, 27.2., 16–19 Uhr
Alles nur gelogen?
Informationen & Daten

Nicht alles, was im Internet
steht ist richtig. Fakenews, Hoax, Spam, Scam und Filterblase
sind Fachbegriffe, die wir uns genauer anschauen. Wir bewerten Informationen und überprüfen
Datenquellen. Damit Sie sicher im Internet surfen und sich vor digitalem Betrug schützen können.

Online via Zoom
Dienstag, 12.3., 16–19 Uhr
Alle meine Apps.
Kommunikation & Tools

Eine App ist ein Mini-Programm. Manche Apps kosten erst einmal nichts. Bestimmte Funktionen müssen dann aber bezahlt werden. In diesem Webinar lernen Sie unterschiedliche Apps kennen, Sie erfahren, worauf Sie beim Download achten sollten und befassen sich mit den Einstellungen einzelner Apps.

Online via Zoom
Dienstag, 19.3., 16–19 Uhr
Mein digitaler Amtsweg.
Behördenwege & Onlineportale

Mit der Digitalisierung hat sich der Kontakt zu Banken, Ämtern und Behörden verändert. In diesem Webinar erkunden wir das digitale Amt, die Online-Services von Gemeinden und wie Sie z. B. ein Volksbegehren digital unterschreiben können. Auch die ID-Austria ist Thema des Webinars.

Online via Zoom
Dienstag, 9.4., 16–19 Uhr
Kann ich mir das schenken?
Sicher einkaufen im Internet.

Der Einkauf im Internet hat viele Vorteile. Doch leider gibt es
auch Fake-Shops, die wie seriöse Online-Shops aussehen: die
Ware existiert nicht und die Opfer werden um ihr Geld betrogen.
Daher gibt es auch beim Einkaufen im Internet einiges zu beachten. Was genau erfahren Sie in diesem Webinar.

Online via Zoom
Dienstag, 16.4., 16–19 Uhr
Da bin ich mir sicher.
Sicherheit & Datenschutz

Der Umgang mit persönlichen Daten, die Privatsphäre, der Schutz von Gerätenund Identität sind Themen dieses Webinars. Sicherheitseinstellungen und Maßnahmen zum Schutz
der Geräte sind ebenso Thema wie sichere Passwörter. Und wie Sie
sich vor Betrug schützen können.

Online via Zoom
Dienstag, 14.5., 16–19 Uhr
Alles, was Recht ist.
Cybermobbing

Das Internet hat leider auch Schattenseiten. Eine davon
ist Cybermobbing, von dem viele Frauen betroffen sind. In diesem Webinar geht es um Sensibilisierung und Prävention. Gemeinsam klären wir, wie Sie sich gegen Cybermobbing, Hass im Netz oder Beleidigungen wehren und anderen helfen können.

Online via Zoom
Dienstag, 28.5., 17–19 Uhr
Ich mach mir selbst ein Bild.
Weiterbildung & Lernen

iMoocs, Tutorials, Webinare: noch nie war es so einfach, sich Wissen anzueignen. In diesem Workshop gehen wir folgenden Fragen nach: Wie finde ich das richtige Angebot für mich? Wie kann ich teilnehmen? Wie erkenne ich unseriöse Angebote?

Online via Zoom
Dienstag, 27.6., 16–19 Uhr
Mein Smartphone.

Das Mobiltelefon ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: ein Minicomputer, mit dem vieles möglich ist. Wir sehen uns das Smartphone im Detail an. Was kann ich alles damit machen? Worauf muss ich achten? Natürlich haben auch Ihre Fragen Platz.

Stadt Salzburg & FBZ Hallein
Mittwoch, 6.3., 9–12 Uhr
Donnerstag, 25.4., 9–12 Uhr
Dienstag, 18.6., 9–12 Uhr
Social Media Basics

Soziale Medien sind Teil unseres Alltags. In diesem Webinar setzen wir uns mit den Grundlagen von facebook und Instagram auseinander. Sie erhalten wertvolle Tipps zu kostenlosen Bildplattformen und hilfreichen Tools für die Erstellung.

Online via Zoom
Mittwoch, 10.4., 9–13 Uhr
Künstliche Intelligenz
Basic & Advanced

In diesem Webinar soll der praktische Nutzen im Berufsleben
anhand von Beispielen im Vordergrund stehen. Gemeinsam
werden wir Texte, Bilder und Audios erzeugen und bearbeiten.
Das Webinar für Fortgeschrittene richtet sich an Interessierte,
die bereits Erfahrung mit den bekanntesten Tools oder den ersten Teil besucht haben.

Online via Zoom
Mittwoch, 12.6., 18–20 Uhr (1)
Mittwoch, 19.6., 18–20 Uhr (2)

Maga (FH)
Helena Aberger

Beratung & Training

:h.aberger@frau-und-arbeit.at

:+43 670 352 65 71

Stefanie Neulinger

Beratung & Training

Miriam Osterberger, MA BEd

Beratung & Training

Maga Irene Botzenhart-Hirsch

Administration Marketing

Claudia Weiss

Projektleitung

:c.weiss@frau-und-arbeit.at

:+43 664 264 36 98

Nach oben scrollen