Ich schau (gut) auf mich.

Raus aus der Überforderung.

Frauen sind darauf geprägt, dass sie für die Familie verantwortlich sind. Und das unabhängig von ihrer Erwerbstätigkeit. Sie spüren einen Zeit- und Leistungsdruck von ihrem Umfeld und übernehmen unzählige Aufgaben im Job, in der Familie, der Kindererziehung und Pflege von Angehörigen. Hinzu kommt, dass Frauen an sich selbst hohe Erwartungen stellen. Der Mental Load durch die vielen unsichtbaren To-dos und Alltagsaufgaben, tut ein Übriges.

Damit Frauen diesen Anforderungen gerecht werden, stellen sie ihre eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund und geraten häufig in die Überlastung. Wie Frauen dem vorbeugen können, welche Möglichkeiten es gibt, auf sich (gut) zu schauen und kleine Achtsamkeitsübungen für den Alltag sind Inhalte dieses Workshops.

Kooperation mit FrauenGesundheitsZentrum Salzburg

Sie möchten diese Veranstaltung buchen? Scrollen Sie nach unten zu "Veranstaltung buchen" und bestellen ein kostenfreies Ticket.

Veranstaltung buchen

Ich schau (gut) auf mich.
Verfügbar Tickets: 17
The "Ich schau (gut) auf mich." ticket is sold out or not available for some of dates. You can try another ticket or another date.

Datum

Do 13. Juni 2024

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Ort

Frauenberatung Tennengau
Salzachtalstraße 86, 5400 Hallein
Kategorie

Information

Barbara Tröster
Telefon
0670 202 85 38
E-Mail
b.troester@frau-und-arbeit.at

Trainerin

Aline Halhuber-Ahlmann
Nach oben scrollen