Frauen in Handwerk

und Technik

Lust auf Zukunft?
Ihre Chance auf eine fundierte Berufsausbildung.

Berufe in technischen Bereichen bieten gute Zukunftsaussichten, mehr Jobsicherheit und ein höheres Einkommen. Das FiT-Programm des AMS ermöglicht eine Ausbildung bis zum Lehrabschluss in interessanten Berufen von Augenoptikerin bis Zerspanungstechnikerin.

Zahlreiche Berufe können Sie im Rahmen des FiT-Programmes erlernen.

Die Ausbildung eignet sich für AMS-Kundinnen und Frauen aus dem gesamten Bundesland Salzburg, da es in allen Bezirken entsprechende Bildungsmaßnahmen gibt.

Die Aufnahme erfolgt über das AMS. Erstberatung und Information bei den Beraterinnen von Frau & Arbeit in den jeweiligen Bezirken. Wir informieren Sie ausführlich über das Projekt FiT und darüber, welche Berufe Sie ergreifen können.

Gemeinsam klären wir Ihre individuellen Voraussetzungen wie auch Rahmenbedingungen und zeigen Ihre Chancen am Arbeitsmarkt auf. Die endgültige Entscheidung über Förderungen trifft das AMS.

Erfolgsgeschichten erzählt von Absolventinnen, die interessante Einblicke gewähren,  finden Sie unter FiT Erfolge auf unserem Blog.

Ablauf der Ausbildung

In der Basisqualifizierung frischen Sie schulisches Grundwissen auf und bekommen Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Berufsausbildung (Finden eines Ausbildungsplatzes, Finanzielles, Vereinbarkeit von Beruf & Familie etc.). Je nach Berufsziel und Ausbildung brauchen Sie eineinhalb bis drei Jahre bis zum Abschluss. Während der gesamten Zeit steht Ihnen Ihre Beraterin von Frau & Arbeit zur Seite.

Erstinformation am BIZ Salzburg 

Eine Erstinfo-Veranstaltung für Interessentinnen findet am BIZ (BerufsInfoZentrum) des AMS, Paris-Lodron-Straße 21, 5020 Salzburg statt. Die Termine und Orte für die Basisqualifizierungen finden Sie nachstehend.

Melden Sie sich bei Ihrem/Ihrer zuständigen AMS-Berater/in oder bei Frau & Arbeit an.

Stadt Salzburg

Basisqualifizierung
12. April bis 9. Juli 2021
13. September bis 3. Dezember 2021
ABLAUF

BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Info & Anmeldung
AMS Stadt Salzburg
Frau & Arbeit Stadt Salzburg

Tennengau

Basisqualifizierung
12. April bis 9. Juli 2021
13. September bis 3. Dezember 2021
ABLAUF

BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Info & Anmeldung
AMS Hallein
Frau & Arbeit Hallein

Pinzgau

Basisqualifizierung
05. Juli bis 24. September 2021
ABLAUF

BFI Zell am See
Ebenbergstraße 1
5700 Zell am See

Info & Anmeldung
AMS Zell am See
Frau & Arbeit Zell am See

Pongau

Basisqualifizierung
17. Mai bis 06. August 2021
01. November 2021 bis 11. Februar 2022
ABLAUF

BFI St. Johann
Kasernenstraße 21
5600 St. Johann

Info & Anmeldung
AMS Bischofshofen
Frau & Arbeit Bischofshofen

Lungau

Basisqualifizierung
16. August bis 05. November 2021
ABLAUF

BFI St. Johann
Kasernenstraße 21
5600 St. Johann

Info & Anmeldung
AMS Tamsweg
Frau & Arbeit Tamsweg

Kontakt

Projektleitung,

Beratung, Begleitung

Stadt Salzburg, Flachgau,
Tennengau

Birgit Pircher
+43 662 880723-21
+43 664 88 17 97 19 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratung & Begleitung

Stadt Salzburg, Flachgau,
und Tennengau

Maga (FH) Helena Aberger
+43 662 880723-21
+43 670 602 1157
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terminvereinbarung

Stadt Salzburg, Flachgau,
Tennengau und Pongau

Dipl. Wirt.-Math. Tuğba Schröder
+43 662 880723-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beratung & Begleitung

Lungau

Eva Rauter, BEd, MA
+43 6474 270 22
+43 677 63 55 82 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratung & Begleitung

Pinzgau

Maga DI Eva Jelinek
+43 664 302 26 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratung & Begleitung

Pongau

Andrea Wagner
+43 670 552 74 78
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Frau & Arbeit wird unter anderen gefördert von