Berufszentrum junge Frauen

Be just Franzi.

Du bist zwischen 15 und 24 Jahre alt?
Du weißt nicht, was du beruflich machen willst?
Du weiß nicht, wie du deine Talente einsetzen kannst?

Dann bist du bei uns richtig!

Im Berufszentrum für junge Frauen (BjF) begleiten wir dich über 10 Wochen. Du findest heraus, welche Ausbildung dir gefällt und welcher Beruf zu dir passt.

Außerdem kannst du – so oft du möchtest – ein Einzelcoaching vereinbaren.

Angebot

Gemeinsam mit erfahrenen Trainerinnen findest du heraus, wo deine Stärken liegen und welche Fähigkeiten du hast. Du erhältst Informationen über die verschiedenen Berufe und du wählst den für dich passenden aus.

Der Arbeitsmarkt, Ausbildungswege und Praktika sind ebenfalls Themen, die wir gemeinsam erkunden.

Du erstellst professionelle Bewerbungsunterlagen und übst für Bewerbungsgespräche und Auswahlverfahren.

Ziel ist, dass du gut vorbereitet deinen Berufsweg gehen kannst.

Das machen wir gemeinsam

  • Vorbereitung und Hilfestellung für dein Berufsleben
  • Einblick in technische und handwerkliche Berufsbilder: Holz, Metall, Elektro und IT. Die Workshops finden in Technik- und Kreativwerkstätten statt.
  • Praktikum in deinem Wunschberuf (2 Wochen)
  • Stärkung von Persönlichkeit und Selbstwert
  • Zusatzprogramm: Betriebsbesuche, Vorträge zu berufsspezifischen Themen (AK, Personalberater:in, Frauen in Berufen mit Zukunft, Frauen in Handwerk und Technik, Gesundheitszentrum, Gewaltschutzzentrum etc. …), Besuch des Lehrlingsforums, der BIM und anderen Veranstaltungen

So arbeiten wir.

  • Dauer insgesamt: 10 Wochen
  • 5 Workshop-Tage pro Woche: Montag bis Freitag, 8:30–12:30 Uhr
  • Schulferien sind frei
  • Einzelcoaching am Nachmittag nach Vereinbarung
  • Unterstützung für selbstständiges Lernen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz

Ziel

Gemeinsam legen wir dein persönliches Ziel fest.

  • Start in deine Ausbildung
  • Wiederaufnahme oder Weiterführung deiner Ausbildung
  • Abschluss deiner Ausbildung
  • Start in den Beruf

Deine Teilnahme.

Du suchst eine Arbeit oder eine Lehrstelle, bist bereits beim AMS angemeldet und weißt nicht, wie es beruflich weitergehen soll? Du bist nicht beim AMS gemeldet und möchtest gerne teilnehmen?

  • Voraussetzung: Pflichtschulabschluss und Deutsch B2
  • Das AMS sagt dir, dass du zu uns kommen sollst.
  • Oder du kommst zu uns, und meldest dich danach beim AMS
  • Du vereinbarst telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch mit Nicole Zoebl:
    +43 664 926 79 58 oder du schreibst eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Danach erhältst du eine Rückmeldung, ob du teilnehmen kannst

Wende dich bitte an deine AMS Beraterin, deinen AMS Berater oder direkt an das BjF.

Beratung & Training

Manuela Baier

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 670 359 69 06

   Frau & Arbeit wird unter anderen gefördert von